Die Nachhilfe Oase

Professionelle Nachhilfe und Coaching in Wittmund

Team

Wir Geschwister Christiane und Anika Peschla haben uns Anfang 2015 dazu entschlossen, uns mit einer Nachhilfeschule selbstständig zu machen um Schüler / Schülerinnen bestmöglich zu unterstützen. Wir sind also ein familiär geführtes Unternehmen und bei uns steht der Schüler / die Schülerin immer im Mittelpunkt! Neben uns arbeiten immer zwischen 1 und 5 fachlich und pädagogisch qualifizierte Honorarkräfte bei uns. 


Hier möchten wir uns gerne kurz vorstellen, damit Sie einen ersten Eindruck von uns bekommen:

  

 

Christiane Peschla - Schulleitung

Nachhilfekraft und Lerncoach

angehende Natur- und Umweltpädagogin 

Lehramtsstudium an der Carl von Ossietzky Universität 

Fächer: Deutsch, Englisch, Erdkunde, Geschichte, Politik, Mathe und Coaching für Schüler alle Klassenstufen





  

 Anika Peschla - Schulleitung -

Betriebswirtin, Bürokauffrau, 

Natur- und Umweltpädagogin

Tätigkeit: An- und Abmeldungen, Beratung über Nachhilfe und Coaching, Konfliktmanagement, Anlaufstellte für Eltern und Schüler bei allen Fragen oder Problemen.

"Ich habe immer ein offenes Ohr für unsere Kunden und Schüler. Egal, worum es geht, ich nehme mir gerne die Zeit, zuzuhören und bei Problemen zu helfen. Wir finden zusammen immer eine Lösung!

Mir liegt viel daran, dass sich jeder bei uns wohlfühlt. Eltern, Schüler und unsere Nachhilfekräfte können jederzeit bei mir Optimierungs- und Verbesserungsvorschläge sowie Kritik loswerden und mit mir besprechen und auch gemeinsam mit mir nach einer Lösung suchen."

 



Hilke - Nachhilfekraft -

Lehramtsstudium an der Carl von Ossietzky Universität  

Fächer: Alle Fächer für Grundschüler




 

Martin - Nachhilfekraft -

Lehramtsstudium an der Carl von Ossietzky Universität 

Fächer: Alle Fächer für Grundschüler, Coaching für

Grundschüler

"Kinder müssen lernen, wie man denkt, nicht was man denkt.“ (Margaret Mead)

"Gerade in der Grundschule ist der Weg zum Ergebnis wichtiger als das Ergebnis selbst. Um zu lernen diesen Weg eigenständig zu gehen, braucht es manchmal Unterstützung. Denn auch das Lernen kann gelernt werden!

Meine Aufgabe ist es, Ihrem Kind individuelle und teils auch unkonventionelle Lernwege aufzuzeigen und so zu Erfolgserlebnissen zu verhelfen."



Und außerdem arbeiten bei uns noch Springer, die Vertretung übernehmen können, wenn eine unserer Lehrkräfte Krank oder verhindert ist. Somit reduzieren wir das Risiko von Unterrichtsausfällen.

Weitere Bilder und Infos folgen in Kürze